Reutte / Tirol - Hahnenkamm

Gleich hinter dem Grenztunnel bei Füssen gibt es diesen Geheimtipp.

 

Die leistungsstarke 8 er Kabinenbahn erschließt die Pisten am Hahnenkamm  von 917 m bis 1900 m Höhe. Die Mittelstation Alpeggle auf 1520 m rundet das Höhen-skigebiet in der Wanne unterhalb des Gipfels ab. Hier gibt es auf 400 Höhenmetern auch steile Pulverhänge und Buckelpisten und für die Freerider schöne Abfahrten abseits der Pisten.

 

Auf 13 km Pisten bestens präparierten Pisten können sich Skifahrer und Snowboarder austoben. Die 4 km lange beschneite Talabfahrt ist anspruchsvoll. Wer will, kann hier richtig  Höhenmeter powern.

 

 

 

Fahrpreis 48 Euro


Leistungen Busfahrt, Liftkarte
 Abfahrt 7.00 Uhr Gigelberg Biberach
Rückfahrt 16.30 Uhr
Langläufer                                 über 100 km bestens gespurte Loipen erwarten euch in der Naturparkregion Reutte
Winterwanderer Gespurte Wanderwege gibt es viele in der Region . Landschaftlich reizvoll sind die Wege ins Lechtal.
E.v.M. - Tipp Noch einen Kaffee und die herrliche Aussicht auf die Zugspitze im Panoramarestaurant auf 1730 m Höhe genießen und dann die knackige Talabfahrt in einem Zug durchfahren.
Link zur Homepage Reutte www.reuttener-seilbahnen.at